Der Ausverkauf Mittwoch, 20. Januar 2010, 20:53 Uhr





















Lesen können wir es seit Tagen, Wochen, alle Jahre wieder, eigentlich schon fast immer, in Schrift, Zahlen oder Symbolen:


Nicht nur an den Kleiderstangen oder im Schuhregal. Bei H&M oder bei Burberrys.
Nein, wer denkt's, als Titel für eine CD von den Ärzten, "der Ausverkauf geht weiter". Oder in einem Buch verfasst: "Der Ausverkauf des Schwarzen Kontinents". Sogar als Film "der grosse Ausverkauf" trifft man auf das Wort "Ausverkauf".

Im Duden nachgeschlagen ist's dann aber simpel und klar formuliert: Aus/ver/kauf, der; vollständiger Verkauf von Waren zur Räumung des Lagers.

Relevante Posts