Ein weltberühmter Schwan September 1, 2013 10:17



1905 schrieb der Choreograf Michail Fokine für das Ballett Schwanensee
das Tanz Solo des sterbenden Schwans.
Die Rolle belegte Anna Pawlowa und wurde über Nacht zu einem gefeierten Weltstar.
Noch heute verzaubert die dramatisch endende Geschichte
gross und klein. 

Die Aufzeichnung aus dem Jahr 1966 ist bezaubernd, bewegend und tragisch.
Ausdrucksstark, anmutig und gefühlvoll bewegen sich die Tänzer des
Wiener Staatsopernballett.

Geniesst der letzte aus vier Akten hier



...und wer viele, zierliche Primaballerinas auf dem Kuchen tanzen lassen möchte,
bitte hier lang.

Nina
***

Relevante Posts

Dieses Wochenende umarmt uns der Sommer und lockt nach draussen.
Dieses Wochenende umarmt uns der Sommer und lockt nach draussen. Schaut mal, welch hübsches Foto mich gestern von ein...
Read More
Die hübsche Outdoor Bank von Hübsch Interior,
Die hübsche Outdoor Bank von Hübsch Interior, hier mehr als hübsch in Szene gesetzt. Nächste Woche werden die ersten ...
Read More
Ich bin dann mal weg!
Ich bin dann mal weg! Bitte vergesst nicht, der Laden in Rapperswil bleibt bis und mit dem 16. Mai geschlossen. Möcht...
Read More
Jetzt mal ganz ehrlich, liebe Ladies, wenn Männer Babies tragen, dann schmelzen...
Jetzt mal ganz ehrlich, liebe Ladies, wenn Männer Babies tragen, dann schmelzen unsere Herzen, oder? Aber, das Babytr...
Read More