Ein weltberühmter Schwan Sonntag, 01. September 2013, 10:17 Uhr



1905 schrieb der Choreograf Michail Fokine für das Ballett Schwanensee
das Tanz Solo des sterbenden Schwans.
Die Rolle belegte Anna Pawlowa und wurde über Nacht zu einem gefeierten Weltstar.
Noch heute verzaubert die dramatisch endende Geschichte
gross und klein. 

Die Aufzeichnung aus dem Jahr 1966 ist bezaubernd, bewegend und tragisch.
Ausdrucksstark, anmutig und gefühlvoll bewegen sich die Tänzer des
Wiener Staatsopernballett.

Geniesst der letzte aus vier Akten hier



...und wer viele, zierliche Primaballerinas auf dem Kuchen tanzen lassen möchte,
bitte hier lang.

Nina
***

Relevante Posts

Bevor sich das Wohnreich in die Sommerpause verabschiedet, findet ihr im...
Bevor sich das Wohnreich in die Sommerpause verabschiedet, findet ihr im Ausverkauf viele tolle Liebhaberstücke. Noch...
Read More
Wir haben heute das Waffeltuch getestet und sind uns sicher:
Wir haben heute das Waffeltuch getestet und sind uns sicher: perfekt für die Sauna, als Duschtuch oder in der Badi! D...
Read More
Wohnreich fliegt nordwärts!
Wohnreich fliegt nordwärts! Das Ladenlokal bleibt daher am Samstag, 23. Juni geschlossen. Habt ein aufregendes Wochen...
Read More
Sneak Peek...und der Herbst darf kommen!
Sneak Peek...und der Herbst darf kommen! Na ja, der Sommer soll bitte noch einbischen bleiben - aber -bei diesen Auss...
Read More