Herbst September 11, 2011 08:15

























Mir erscheint's, als käme er ganz plötzlich.
Der Herbst.
Schäfchenwolken ziehen, gestossen von Windböen, eilig am Himmel vorbei.
Blätter färben sich und präsentieren bald ein wundervolles Farbenspiel.
Der Garten ruht morgens unter einer feuchten Decke.
Die Vögel bereiten sich auf den Flug Richtung Süden vor.
Die letzten Spätfrüchte werden geerntet und verarbeitet.
Die Luft riecht anders. Erdiger vielleicht.
Eigentlich bestimmen die Jahreszeiten unseren Lebensrhythmus. Und so wechseln wir Flossen, Strandbad und Eiscreme gegen warmes Schuhwerk, Wald und Stockbrot.
Hier ein einfach zubereitetes Rezept für Stockbrot:


* 250 ml warme Milch (kann auch Wasser verwenden)
* 1 Packung Trockenhefe oder 15 g Frischhefe
* 500 g Mehl
* 1 TL Zucker
* 1 TL Meersalz


Alle Zutaten miteinander vermischen und gut kneten.
An einem kühlen Ort mindestens 30 Minuten ruhen lassen.
Wer's gerne mag, kann auch noch eine halbe Handvoll getrocknete Tomaten und Oliven dazugeben.
Die Mischung kann auch als Pfannenbrot verwendet werden. Kleine Fladen formen und mit etwas Butter in der Pfanne 6 Minuten braten.


Einen wundervollen Herbstanfang, wünsch ich euch!









Relevante Posts

Dieses Wochenende umarmt uns der Sommer und lockt nach draussen.
Dieses Wochenende umarmt uns der Sommer und lockt nach draussen. Schaut mal, welch hübsches Foto mich gestern von ein...
Read More
Die hübsche Outdoor Bank von Hübsch Interior,
Die hübsche Outdoor Bank von Hübsch Interior, hier mehr als hübsch in Szene gesetzt. Nächste Woche werden die ersten ...
Read More
Ich bin dann mal weg!
Ich bin dann mal weg! Bitte vergesst nicht, der Laden in Rapperswil bleibt bis und mit dem 16. Mai geschlossen. Möcht...
Read More
Jetzt mal ganz ehrlich, liebe Ladies, wenn Männer Babies tragen, dann schmelzen...
Jetzt mal ganz ehrlich, liebe Ladies, wenn Männer Babies tragen, dann schmelzen unsere Herzen, oder? Aber, das Babytr...
Read More