Raum teilen März 10, 2013 11:56







Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.
Albert Schweitzer

Nun, der Raumteiler teilt, und nein, die Wohnfläche verdoppelt sich dadurch nicht.
Jedoch steigt das Glücksgefühl um ein Vielfaches, wenn man einen Raum unterteilt, strukturiert und somit eine Wohnlichkeit erzielt.
Was früher die Büroräume eroberte, finden wir heute in vielen privaten Häusern wieder.
Was einst gezielt als Unterteilung, Sichtschutz und Lärmschutz eingesetzt wurde, ist heute auch ein Dekorationsstück.
Von Papier über Stoff bis zu Holz, der Raumteiler wird in den unterschiedlichsten Formen, Farben und Grössen hergestellt.
Ich persönlich mag die Holzraumteiler.
Sie verleihen ein behagliches Wohngefühl und sehen einfach umwerfend aus.
Wenn auch als Sichtschutz, sind sie der absolute Blickfang.
Und je nach Jahreszeit, kann man sie nach Belieben dekorieren.

Teilt eure Räume und verdoppelt euer Wohnwohlgefühl!
...und ihr werdet sehen, teilen macht Spass.
xxx

Relevante Posts

Nicht vergessen!
Nicht vergessen! Der Laden in Rapperswil schliesst heute, Dienstag, 18. Mai ausnahmsweise bereits um 16:30.Falls ihr ...
Read More
Ich finde das Seaside Tagesbett passt ausgezeichnet in ein Jugendzimmer. Und vom...
Ich finde das Seaside Tagesbett passt ausgezeichnet in ein Jugendzimmer. Und vom Jugenzimmer darf's weiter in's Gäste...
Read More
Dieses Wochenende umarmt uns der Sommer und lockt nach draussen.
Dieses Wochenende umarmt uns der Sommer und lockt nach draussen. Schaut mal, welch hübsches Foto mich gestern von ein...
Read More
Die hübsche Outdoor Bank von Hübsch Interior,
Die hübsche Outdoor Bank von Hübsch Interior, hier mehr als hübsch in Szene gesetzt. Nächste Woche werden die ersten ...
Read More